Kleinste Choren-Gesellschaft aus der Insolvenz gerettet

Der Apparatebauer Choren Components wird vom bisherigen Geschäftsführer übernommen. Für die deutlich größeren Gesellschaften Choren Industries und Choren Fuel Freiberg wollen die Insolvenzverwalter in den nächsten Monaten nach Lösungen suchen. 10/10/2011

Mit einer neuen Schaltanlage verdoppelt Envia Netz in Brandenburg die nutzbare Leistung einer bestehenden Hochspannungs-Leitung. Damit soll sie nun deutlich mehr Strom aus erneuerbaren Energien aufnehmen können. 07/10/2011

Im ungarischen Szarvas hat Rebioenergie eine Biogasanlage errichtet. Sie erzeugt Strom nach Bedarf und versorgt einen Putenfleisch-Betrieb mit Wärme und Kälte. 05/10/2011

Stadtwerke Leipzig Netz wappnet sich für den Fall, dass das vorgelagerte Strom-Übertragungsnetz ausfällt. Dann sollen mehrere Stadtteile als Netzinsel aus dem eigenen Kraftwerk versorgt werden. 30/09/2011

Der Dresdner Modulhersteller hat eine Megawatt-Anlage für den Chemnitzer Energieversorger Eins Energie errichtet. Der Solarpark auf dem Flugplatz Kamenz wird deutlich größer. 26/09/2011

Die Energieversorgung Halle lässt auf dem Dach des neuen Sportparks der Stadt eine Fotovoltaik-Anlage bauen. Es ist die bisher größte Anlage im Solarprogramm des kommunalen Unternehmens. 23/09/2011

Russisches Erdgas in deutschem Steinsalz

In Peissen bei Bernburg bauen Gasprom Germania und Verbundnetz Gas einen gemeinsamen Untergrund-Speicher für Erdgas. Er soll schon im Oktober den Betrieb aufnehmen. 21/09/2011

Wintershall und EDF steigen in das Projekt für eine Pipeline durch das Schwarze Meer ein. Es soll steigende russische Erdgas-Exporte nach Europa ermöglichen und weniger abhängig vom Landweg machen. 19/09/2011

In seinem ersten Bürgerbeteiligungs-Projekt bietet der Regionalversorger Privatpersonen an, sich mit Darlehen an einem Windpark zu beteiligen. Stadtwerke können Gesellschaftsanteile erwerben. 15/09/2011

Juwi hat seine Fotovoltaik-Anlagen in der Lieberoser Heide auf eine Spitzenleistung von 71 Megawatt peak erweitert. Jetzt ist sogar ein Ausbau bis auf 300 MWp im Gespräch. 12/09/2011

Der Energiekonzern Vattenfall Europe hat angekündigt, die Regelfähigkeit seiner vier ostdeutschen Braunkohlen-Kraftwerke zu verbessern. Das soll es ermöglichen, mehr Strom aus erneuerbaren Energien in die Netze einzuspeisen. 07/09/2011

Das polnische Kraftwerks- und Vertriebsgeschäft des schwedischen Energiekonzerns wird von einheimischen Unternehmen übernommen. Damit betreibt  Vattenfall in dem Land nur noch  Energiehandel und IT-Dienstleistungen. 31/08/2011

Strukturwandel durch Ökostrom

Das Stromnetz des Regionalversorgers Enviam ist einmal dafür geschaffen worden, Strom aus wenigen Großkraftwerken an die Abnehmer zu verteilen. Jetzt muss es ausgebaut werden, damit es den Strom aus vielen verstreuten Öko-Kraftwerken aufnehmen und zu den Verbrauchern transportieren kann. 29/08/2011

Dem deutschen Technologiekonzern ist es nicht gelungen, den russischen Kraftwerksausrüster Silowyje Maschiny zu übernehmen. Nun gibt er seine Minderheitsbeteiligung ab und gründet ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem russischen Partner. 22/08/2011

Finnische Kraftwerkstechnik für ZwickauMit Strom und Wärme aus Biomasse will sich die Zwickauer Energieversorgung weniger abhängig von steigenden Öl- und Gaspreisen machen. Das neue Heizkraftwerk soll sogar sinkende Wärmepreise ermöglichen. 19/08/2011

Biomasse, Wind und Sonne überflügeln die Braunkohle

Die Erneuerbaren sind in Sachsen-Anhalt zur wichtigsten einheimischen Energiequelle geworden. Der offizielle Energiebericht des Landes beziffert ihren Anteil an der Primärenergie-Gewinnung mit knapp 50 Prozent. 17/08/2011