Allgemein

Auf dieser Webseite werden Nutzerdaten nur soweit verarbeitet, gespeichert und an Dritte weitergegeben, wie das notwendig ist, damit die einzelnen Anwendungen einwandfrei funktionieren können.

Die folgenden Erläuterungen enthalten männliche Personenbezeichnungen, um die Lesbarkeit zu erleichtern. Sie sind als neutrale Wortformen gemeint, die immer Frauen und Männer gleichermaßen einschließen sollen.

 

Registrierte Benutzer

Wenn Sie sich als Benutzer dieser Webseite registrieren, werden Ihr Name, Benutzername und Email-Adresse gespeichert. Die Speicherung Ihres Namens dient dazu, eine zuverlässige Beziehung zu Ihnen aufzubauen. Die Speicherung des Benutzernamens ist notwendig, damit Sie sich als registrierter Benutzer für den inneren Bereich der Webseite anmelden können. Diese Anmeldung ist wiederum die Voraussetzung dafür, dass Sie ein Abonnement abschließen und als Abonnent die kostenpflichtigen Inhalte dieser Webseite einsehen können.

Die Speicherung Ihrer Email-Adresse ist notwendig, damit Sie Ihre Registrierung als Benutzer per Email bestätigen können. Auf diese Weise wird mit größerer Sicherheit gewährleistet, dass Sie sich tatsächlich selbst mit Ihrer eigenen Email-Adresse registriert haben.

In einem Benutzerkonto werden die Daten Ihrer Registrierung und Ihrer letzten Anmeldung erfasst. Die Konten von Benutzern, die sich mehr als zwei Jahre lang nicht angemeldet haben, werden in unregelmäßigen Abständen gelöscht. Dies dient einem möglichst sparsamen Umgang mit persönlichen Daten.

Für die Benutzer-Registrierung und -Anmeldung werden außerdem Cookies genutzt. Cookies (Sprich: Kuckies) ist ein englischsprachiger Fachausdruck für kleine Informationseinheiten, die eine Webseite automatisch im Browser eines Besuchers so lange speichert, bis der Benutzer sie selbst wieder löscht. Ein Browser (Sprich: Brauser) ist ein Anzeige- und Navigationsprogramm für Internet-Inhalte. Bekannte Browser sind Chrome, Firefox, Internet-Explorer und Safari.

Nachdem Sie sich als Benutzer registriert haben, erhalten Sie per Email den monatlichen Rundbrief, der über neu veröffentlichte Berichte informiert. Dazu werden Ihr Name und Ihre Email-Adresse in einer Versandliste erfasst. Der Rundbrief enthält einen Querverweis, mit dem Sie sich jederzeit von der Versandliste abmelden können.

 

Rundbrief-Abonnement

Wenn Sie sich als Empfänger eines Rundbriefs anmelden, werden Ihr Name und Ihre Email-Adresse auf dieser Webseite in einer Versandliste gespeichert. Das ist zum einen dafür notwendig, dass Sie Ihre Anmeldung per Email bestätigen können. Auf diese Weise wird mit größerer Sicherheit gewährleistet, dass Sie sich tatsächlich selbst mit Ihrer eigenen Email-Adresse angemeldet haben. Zum anderen wird es damit möglich, den jeweiligen Rundbrief an Sie zu verschicken. Jeder Rundbrief enthält einen Querverweis, mit dem Sie sich jederzeit von der Versandliste abmelden können. Inaktive Namen werden in unregelmäßigen Abständen aus der Versandliste gelöscht.

 

Einblendungsfenster (Popup)

Beim Aufruf dieser Internetseite erscheint ein Einblendungsfenster (Englisch: Popup), das spezielle Informationen enthält. Um dieses Fenster für jeden Besucher nur einmal am Tag anzeigen zu können, werden Cookies genutzt.

 

Bezahlfunktionen

Wenn Sie die Bezahlfunktionen "Call2Pay" und "Flattr" nutzen, werden auf dem Internetauftritt www.stefanschroeter.com keine persönlichen Daten von Ihnen erfasst oder gespeichert.

Paypal übermittelt den Namen und die Email-Adresse des Käufers sowie die Information über das erworbene Produkt an das Paypal-Konto des Verkäufers und an seine Email-Adresse. Der Name des Käufers wird auch von Software auf diesen Internet-Seiten erfasst und gespeichert. Diese Information wird ausschließlich dazu genutzt, den Kauf abzuwickeln.

Weitere Datenschutz-Informationen zu den hier verwendeten Bezahlfunktionen sind erhältlich auf den Internetseiten der Micropayment GmbH, der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. und der Flattr AB.

 

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular für die Rückkopplung nutzen, werden die dort eingegebenen und abgeschickten Daten an ein Email-Konto von Stefan Schroeter geschickt und dort gespeichert.

 

Netzwerke

Auf dieser Webseite wird die Netzwerk-Funktion "Share Button Inline" (Deutsch: Teilknopf-Reihe) des Dienstleisters Addthis genutzt, um standardmäßig Verbindungen von einzelnen Berichten zu den Netzwerken Linkedin, Xing, Twitter, Facebook und Google Plus herzustellen. Wenn Sie einen Bericht aufrufen, der diese Funktion enthält, werden Daten über Cookies und Pixel an Addthis übertragen. Wenn Sie auf einen Teilknopf eines Netzwerks klicken, um einen Bericht in einem Netzwerk zu teilen, werden Sie zuerst auf die Addthis-Seite und dann erst auf die Webseite des Netzwerks geleitet. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutz-Richtlinie von Addthis:

http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy/de/

 

Außerdem werden Daten an das Netzwerk übertragen, in dem Sie den Bericht teilen. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Datenschutz-Richtlinien der Netzwerke:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

https://www.xing.com/privacy

https://twitter.com/de/privacy

https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Werbepartner

Auf dieser Internetseite sind Werbeanzeigen von Google eingebunden. Dieser Werbepartner sammelt von den Besuchern dieser Internetseite verschiedene Informationen. Dazu kann er auf den Browsern der Besucher Cookies platzieren oder Cookies erkennen. Weitere Informationen dazu stellt dieser Partner auf seinen eigenen Internetseiten bereit:

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de&hl=de

 

Statistik

Statistische Informationen zu dieser Webseite werden durch die quelloffene Software Piwik/Matomo gesammelt und ausgewertet. Dabei wird unter anderem die IP-Adresse der Benutzer in anonymisierter Form erfasst. Eine Weitergabe dieser anonymisierten IP-Adresse erfolgt nicht. Referrer-Daten werden nicht genutzt. Bitte beachten Sie die folgende Piwik/Matomo-Mitteilung:

 

 

Statistische Informationen zu dieser Webseite werden außerdem durch Google Analytics gesammelt und ausgewertet. Dabei wird unter anderem die Internet-Protokoll-Adresse der Benutzer in anonymisierter Form erfasst. Google Analytics kann mit einem Browser-Plugin deaktiviert werden, das unter folgendem Querverweis verfügbar ist:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/?hl=de

 

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Auf dieser Webseite dienen "Session-Cookies" der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. 

Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Dabei werden keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst.

Damit wird es mir möglich, an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung meiner Angebote ist teilweise auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Webangebote

Meine Webseite und mein mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

 

Hinweis

Diese Datenschutzerklärung wurde nach bestem Wissen erstellt. Falls Sie mir Hinweise oder Anregungen dazu mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

 

Stand: 08.05.2018