European Energy Exchange AG

Internet: https://www.eex.com

 

Unternehmensprofil / Preis: 1,50 Euro inkl. MwSt.

Einzelzugang kaufen / Zugang mit Abo.

 

Berichte über dieses Unternehmen:

  • Zuschlag für die vorläufige Emissionshandels-Plattform

    Zuschlag für die vorläufige Emissionshandels-Plattform

    Als transitorische Versteigerungsplattform des deutschen Emissionshandels wird die Energiebörse EEX bis März 2013 bis zu 85 Mio. Emissionsberechtigungen versteigern. Danach soll eine dauerhafte Plattform eingerichtet werden. 16/03/2012

  • Kältewelle schiebt Gasbörsen an

    Kältewelle schiebt Gasbörsen an

    Der gestiegene Erdgasbedarf bei niedrigen Temperaturen hat sich an den Spotmärkten in Leipzig und Paris deutlich niedergeschlagen. Der russische Produzent Gasprom hatte zeitweise Schwierigkeiten, alle Lieferwünsche seiner europäischen Kunden zu erfüllen. 08/02/2012

  • EEX plant den ersten Schritt auf den britischen Gasmarkt

    Im Mai 2011 hatte die Leipziger Energiebörse einen kurzfristigen Erdgashandel im niederländischen Marktgebiet TTF gestartet. Nachdem er sich gut entwickelt hat, will EEX nun in Großbritannien zunächst das Clearing für Gasmarkt-Kontrakte anbieten. 11/01/2012

  • EEX erschließt sich den niederländischen Gashandel

    EEX erschließt sich den niederländischen Gashandel

    Die Leipziger Energiebörse hat seit Mai einen gut laufenden Erdgas-Spothandel für das Marktgebiet Title Transfer Facility aufgebaut. Im Emissionshandel versteigert sie Berechtigungen für die Niederlande und Litauen. 25/11/2011

  • Der Strombörsen-Preis wurde mit Ökostrom beständiger

    Der Strombörsen-Preis wurde mit Ökostrom beständiger

    Strom aus Sonne und Wind wird naturgemäß sehr unregelmäßig produziert und in die Netze eingespeist. Die Strombörse Epex Spot hat diese schwankenden Mengen in den vergangenen eineinhalb Jahren gut verkraftet. 15/07/2011

     

  • EEX erweitert den Gasbörsen-Handel in Raum und Zeit

    Die European Energy Exchange EEX hat einen durchgehenden Gashandel eingeführt und ihn auf das niederländische Marktgebiet Title Transfer Facility TTF ausgedehnt. Gleichzeitig stellte die Leipziger Energiebörse ihren Gas-Spotmarkt auf ein neues Handelssystem um. 01/06/2011

  • Starkes Wachstum bei der Energiebörse EEX

    Durch kräftige Zuwächse im Handel mit Strom, Erdgas und Emissionsrechten hat die EEX European Energy Exchange im Jahr 2010 ein Rekordergebnis erreicht. Die Diskussion um den Atomausstieg hat zuletzt den Strom-Terminhandel elektrisiert. 14/04/2011

  • Eurex wird Mehrheitsaktionär der EEX

    Die Eurex Zürich AG kann ihre Beteiligung an der EEX European Energy Exchange AG von bisher 35 auf eine Mehrheit von 56 Prozent aufstocken. Der EEX-Aufsichtsrat stimmte am 31. März 2011 einer Übertragung der Anteile zu, die bisher von der LBBW Landesbank Baden-Württemberg gehalten wurden. 31/03/2011

  • Europäische Energiebörsen auf dem Weg zur Integration

    Durch die Kopplung von Märkten versuchen Energiebörsen, Engpässe zwischen nationalen Netzen besser zu bewirtschaften. Mit der gegenseitigen Verflechtung der Leipziger European Energy Exchange und der Pariser Powernext hat nun auch eine Konsolidierung dieser Unternehmen begonnen. 11/2008