GuD SWL 062020 nah klein

Bilanzbericht: Den größten Beitrag zum Gewinnanstieg leistete die Stadtwerke-Netztochter, die höhere Erlösobergrenzen ausschöpfen konnte. Neben anderen gewinnträchtigen Einflüssen dürfte sich auch die neue Strompreis-Struktur der Stadtwerke ausgezahlt haben.

- Dieser Bericht ist nicht barrierefrei. -

 



Bahnverladung Profen klein

Das ausgediente Braunkohle-Kraftwerk Buschhaus befindet sich seit Oktober 2016 in der Sicherheitsbereitschaft. Die Stromkunden müssen dafür mehr bezahlen als erwartet.



Jaenschwalde klein

Seit Jahren ist nicht nachvollziehbar, ob und wie der schwedische Energiekonzern 700 Millionen Euro angekündigte Rekultivierungsgelder auf die Lausitzer Konten überwiesen hat. Dabei rückt die Tagebau-Rekultivierung selbst immer näher: In Brandenburg endet die Braunkohleförderung schon im Jahr 2033.



Schleenhain Lippendorf klein

Der gewinnträchtige Braunkohleförderer hat zuletzt wieder deutlich mehr Rückstellungen für die Rekultivierung seiner Tagebauflächen gebildet. Inzwischen zeichnet sich ab, wie groß diese Aufgabe nach dem Ende des aktiven Bergbaus sein wird.



Windpark bei Weißenfels 2016 klein

Die Übertragungsnetz-Betreiber haben im April den Entwurf ihres Netzentwicklungsplans 2019-2030 vorgelegt. Er berücksichtigt die höheren Ziele der Bundesregierung für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Die Investitionskosten haben sich gegenüber der Vorläuferversion fast verdoppelt.



PPC SMGW klein

Nach einem langen Anlauf sind die ersten intelligenten Messysteme zertifiziert worden und können bei interessierten Kunden eingebaut werden. Doch ein breiter Einsatz der Smart Meter bei größeren Stromkunden und kleinen Kraftwerken ist immer noch nicht möglich.



KW Lippendorf mit Kirche und Strommasten 2017 a klein

Beim Eigentümerwechsel für die Lausitzer Braunkohlegesellschaften hatte der schwedische Energiekonzern Vattenfall angekündigt, sie mit umfangreichen Barmitteln auszustatten. Doch in ihren Jahresabschlüssen ist seitdem nur ein Teil dieses Geldes sichtbar geworden.



Mibrag Schleenhain Bagger klein

In seinem traditionell spät veröffentlichten Jahresabschluss berichtet der Braunkohleförderer für 2017 wieder über einen deutlichen Gewinn, obwohl er unerwartet hohe Rekultivierungs-Rückstellungen bilden musste. Die Helmstedter Tochtergesellschaft, die Einnahmen aus der Sicherheitsbereitschaft für alte Braunkohlekraftwerke erhält, hat diesmal keinen eigenen Jahresabschluss erstellt.



Solartracker klein

Wenn Unternehmen selbst Solarstrom für den Eigenverbrauch produzieren, können sie damit ihre nachhaltige Produktionsweise bekräftigen und wirtschaftliche Vorteile erschließen. Mit Windstrom sollte das eigentlich auch möglich sein, die Hindernisse dafür sind aber deutlich größer.



Schleehain Bagger klein

Das ostdeutsche Braunkohleunternehmen Mibrag wurde im Jahr 2009 an tschechische und slowakische Finanzinvestoren verkauft. Sie banden das Zeitzer Unternehmen in ein weit gespanntes, schwer durchschaubares Netzwerk von Holdinggesellschaften um den neu geschaffenen Konzern EPH ein, das von Steueroasen geprägt war. In diesen zunächst sehr undurchsichtigen Strukturen hat sich der Nebel inzwischen etwas gelichtet.

 

Der ausführliche Premium-Bericht gibt einen Überblick darüber, wie sich die Gesellschafterstrukturen von Mibrag und EPH seit 2009 entwickelt haben.



Jaenschwalde klein

Die Reform des Emissionshandels soll einen Mangel des europäischen Klimaschutzes beheben. Sie wird sich aber nicht mehr auf die bisherige Sicherheitsbereitschaft für Braunkohle-Kraftwerke auswirken. Weitere Stilllegungen sehen die Betreiber skeptisch.



EEX Uebergang 042018 klein

Im Strom-Großhandel zwischen Deutschland und Österreich werden die Handelsmengen an die technisch verfügbaren Transportmöglichkeiten angepasst. Die Bundesnetzagentur verspricht sich davon eine geringere Gesamt-Kostenbelastung durch virtuellen Stromtransport.



PST Roehrsdorf klein

Übertragungsnetz-Betreiber aus Deutschland, Polen und Tschechien haben an ihren Grenzkuppel-Leitungen ein System von Phasenschiebern aufgebaut, um ungeplante Ringflüsse zu begrenzen. Die ersten Erfahrungen damit sind ermutigend.



Strommasten Roehrsdorf klein

Wenn eine starke Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien auf einen niedrigen Verbrauch trifft, entstehen an der Strombörse niedrige und sogar negative Preise. Den Nutzen davon haben vor allem Großkunden in Deutschland und Österreich, die Nachteile treffen Kraftwerksbetreiber, Endkunden und östliche Nachbarländer.



SWL Netz 052018 klein

Bilanzbericht: Auch im Geschäftsjahr 2017 haben die Stadtwerke wieder einen hohen Nettogewinn erwirtschaftet. Neben dem klassischen Energiegeschäft trugen dazu auch Tochtergesellschaften und Rückstellungen bei. Bei Kreditgeschäften ergibt sich im Geschäftsbericht zunächst eine millionenschwere Lücke.



Stromzähler klein

Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union stellt hohe Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten und birgt erhebliche Risiken. Viele Unternehmen sind darauf noch nicht gut vorbereitet. Andere haben schon weitergehende Geschäftsmodelle im Blick.